Die Höhe der Klaviatur

Lektion 3 - By Gregory Widmer

Man könnte sich die Frage stellen: „Wenn doch die gleichen Noten mehrmals auf dem Klavier zu finden sind, welche wähle ich für mein Musikstück aus?“ Oder anders gesagt: „Welcher der folgenden Vorschläge ist der richtige?“

 

Klaviertastatur

 

Die Antwort ist einfach: Alle Vorschläge sind korrekt, Sie entscheiden! Sie können ein Stück spielen, indem Sie die Noten am linken Ende des Klaviers wählen oder entgegengesetzt am rechten Ende. Hier ein Video des gleichen Stücks, das aber in verschiedenen Tonlagen gespielt wird... Sie werden feststellen, dass sich die Melodie nicht verändert, solange man die richtigen Noten beibehält. Sie können demnach selbst entscheiden, was Ihnen am besten gefällt und dem Wesen des Stücks am besten entspricht.

 

 

Es wird empfohlen, hier aufzuhören, um das Erlernte besser zu verinnerlichen. Gehen Sie jetzt nicht weiter, sonst könnten Sie die weiteren Schritte durcheinander bringen.

 

Ihr Punktestand

Ihr Fortschritt

52/1816*
Punkte

Ihre Meinung

Wie finden Sie diese Klavierunterricht? (Hier werden keine Fragen beantwortet). Danke schön!

 

Kommentare: 122
  • #122

    Conny (Freitag, 21 April 2017 19:01)

    Bis jetzt finde ich ihn super und ich danke Ihnen von Herzen, dass Sie eine kostenlose Schule bereitstellen. Nicht jeder Musikbegeisterte kann sich eine Musikschule leisten und nicht jeder Lehrer vermittelt gleichgut :-).
    Ihre Schule gefällt mir bis jetzt sehr.
    Herzlichen Dank.

  • #121

    Karin (Montag, 17 April 2017 13:34)

    einfach nur super!!!

  • #120

    Tomi (Samstag, 15 April 2017 16:32)

    Coole Sache. Ich hatte keine Ahnung von Musik und Noten. Jetzt weiss ich schon ein wenig mehr. Schön, dass man es etwas ausprobieren kann.

  • #119

    Manuela (Mittwoch, 22 März 2017 12:40)

    Seit der Kindheit kein Klavier mehr berührt, jetzt wieder Noten lesen lernen, sehr gute Methode!

  • #118

    Kathrin (Dienstag, 14 Februar 2017 20:21)

    Super einfach erklärt. Bin gespannt wie es weitergeht. Ich freu mich schon. Finde toll, dass man erst einmal ausprobieren kann.

  • #117

    Elizabeth (Donnerstag, 02 Februar 2017 19:19)

    Eine schöner Fortschritt bis hierhin. Bin auf die weiteren Übungen gespannt :)

  • #116

    Thomas (Freitag, 27 Januar 2017 10:25)

    ja, das war bis hierhin klar, deutlich und gut erklärt! Freue mich auf die nächsten Lektionen

  • #115

    Klaus (Samstag, 07 Januar 2017 17:32)

    Sehr gut bis jetzt

  • #114

    Frank (Mittwoch, 28 Dezember 2016 14:27)

    Für den Anfang sehr einfach erklärt. Bin gespannt wie es weiter geht.

  • #113

    Loes (Freitag, 23 Dezember 2016 12:03)

    Super erklärt, bin wiedereinsteiger und es hilft wirklich alles wieder aufzufrischen, herzlichen Dank!

  • #112

    abdelilah (Donnerstag, 15 Dezember 2016 04:58)

    Super einfach geklärt, vielen Dank für die Mühe!

  • #111

    Horst (Samstag, 03 Dezember 2016 17:50)

    Gefällt mir bis hierhin sehr gut. Macht Lust auf mehr!

  • #110

    Oskar (Samstag, 26 November 2016 11:34)

    Klasse!

  • #109

    Susann (Donnerstag, 24 November 2016 21:42)

    Wow echt gut erklärt... Ich bin begeistert und habe richtig Lust weiter zu machen..

  • #108

    Edeltraud (Donnerstag, 24 November 2016 17:20)

    Danke schön! Ganz toll! : )

  • #107

    Manuel (Dienstag, 22 November 2016 11:13)

    alles sehr gut verständlich erklärt. super!

  • #106

    Anja (Mittwoch, 28 September 2016 09:51)

    Super! Macht Spaß!

  • #105

    Sepanta (Dienstag, 20 September 2016 23:54)

    Wahnsinn. Ich hab als Kind zwei Jahre Klavierspielen gelernt ohne jemals gecheckt zuhaben wie man Noten liest. Mein lehrer hat mich immer so angeschimpft das ich irgendwann die lust verloren hatte. Klavier vekauft, klappe zu affe tot.
    Ich hab damals alles übers Gehör gemacht.. Das hat ja auch funktioniert. Ich freu mich das ich das System mal verstehen lerne. Danke dafür!

  • #104

    Joel (Donnerstag, 21 Juli 2016 16:04)

    Cool,
    Vorgestern bei der Arbeit bis hierhin gelesen. Auf dem heimweg mit einer App versucht das cdefgah auf dem Notensystem auswendig zu lernen. Gestern die Noten eines klavierstück das ich in meiner Kindheit immer gehört habe und ich unbedingt spielen möchte ausgedruckt, und habe dies auf ein virtuelles Klavier gespielt. danach noch einen Kapitel weitergelesen und heute hört sich das bereits so an wie das Original *-* ein traum wird war.
    Hätte nie gedacht das ich dass so schnell lernen kann :)

  • #103

    Clemens (Mittwoch, 13 Juli 2016 18:50)

    Lerne seit 9 Monaten bei einem Klavierlehrer und finde die Lektionen zur Vertiefung und Wiederholung des gelernten sehr hilfreich !

  • #102

    Antje (Samstag, 02 Juli 2016 07:21)

    Toll bis hierhin! Da bekommt man Lust auf mehr!

  • #101

    Sonja (Dienstag, 21 Juni 2016 18:43)

    Einfach erklärt, man kann den Lektionen gut folgen. Es macht Spaß den einzelnen Lektionen zu folgen

  • #100

    Britta (Mittwoch, 15 Juni 2016 22:15)

    Sehr gut verständlich in Text und Grafik. Die Umsetzung am Klavier 'kinderleicht'. Besten Dank soweit.

  • #99

    Tanni (Sonntag, 12 Juni 2016 14:27)

    Sehr gut! Zum Unterstützen der praktischen Übungen am Klavier hervorragend geeignet.

  • #98

    Ruedchi (Dienstag, 31 Mai 2016 20:34)

    Einfach toll bis hier hin...sehr verständlich dargestellt.

  • #97

    Vikbutz (Samstag, 23 April 2016 17:36)

    Bis hierhin ein gründlicher Einstieg, ich komme wieder.

  • #96

    Gerd H. (Montag, 04 April 2016 15:45)

    Danke, bisher sehr gut verständlich. Bin gspannt wie es weitergeht.

  • #95

    tangga nada (Montag, 14 März 2016 01:30)

    Toll, sehr einfach & verständlich aufgebaut

  • #94

    Bergfloh (Donnerstag, 18 Februar 2016 20:45)

    Bis jetzt alles gut verständlich :)

  • #93

    Patricia (Dienstag, 02 Februar 2016 23:55)

    Toll, da ich leider kein Klavier habe, aber schon sehr lange davon träume, Klavier spielen zu können, freu ch mich darüber sehr, dass ich die Seite entdeckt habe!
    Mit meinen Noten Kenntnissen ist es seit der Schule schon 50Jahre her, dass ich mich damit befasst habe,
    ich hatte vor den Noten etwas
    Angst, aber so schlimm ist es nicht!
    Freundlichen mich schon auf die nächsten Lektionen!

  • #92

    Wilfried (Dienstag, 02 Februar 2016 11:45)

    Ich bin erstaunt, wie schnell man doch das System mit den Noten erlernen kann. Auch die kleine Übung mit den vier Noten hört sich ganz harmonisch an. Da ich zwar ein Klavier habe (haben die Kinder früher Klavierunterricht daran bekommen) ich aber keinen Bezug zu den Noten hatte, bin ich doch überrascht wie es klappt. Ich werde die Lektionen mal durcharbeiten, und kräftig üben,üben. Die Kontrolle des erlernten finde ich sehr gut, da kann man seine fehler sehen und mit Aha effekt korrigieren.

  • #91

    Jemima Mbomba (Freitag, 08 Januar 2016 22:07)

    Das ist sehr hilfreich, weil ich seid 5 Jahren Spiele und meiner jüngeren Freundin das Klavierspielen beibringen will. Und ich den Jahren die Lektionen Vergessen. Das ist Aug sehr gut erklärt. Ihr könnt stolz sein : )

  • #90

    von olnhausen, rolf dieter (Freitag, 08 Januar 2016 16:20)

    Griüzzi in's schöne Schwitzerland,

    ich finde, was Sie hier machen, genial, Wo gibt's heutzutage noch solche Altruisten in unserer Welt?!?

    Leider habe ich kein Klavier und noch mehrere Jahre bis zur kärglichen Rente, aber dann könnte ich mir gut vorstellen,
    mit dem Klavierspielen anzufangen.

    Ich wünsche Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft und grüße Sie herzlichst aus dem Weserbergland.

    rolf d. v. olnhausen

  • #89

    Erika das Model (Mittwoch, 30 Dezember 2015 15:36)

    Super ist das einfach genial aber nur die teure version ist einbisschen schade weil andere es gerne weiter lernen würden ♥

  • #88

    Anita (Dienstag, 15 Dezember 2015 16:02)

    Ojeee!
    Ich habe zum ersten mal mit Noten zu tun.
    Ich denke, man kann mir nicht genug erklären.
    Die ersten cdefgah Noten verstehe ich und wieder erkenne. Mit den nächsten cdefgah habe schon Probleme.
    Einfach ist anders, was nicht Schuld dieses Programms ist.
    Üben, üben, üben!

  • #87

    Sofie (Montag, 14 Dezember 2015 23:07)

    sehr gute Erklärungen. Danke.

  • #86

    Wolfgang Müller (Freitag, 11 Dezember 2015 23:54)

    Ich bin begeistert. Es ist 50 Jahre her, dass ich in der Schule mit (Musik)-Noten zu tun hatte.
    Deshalb bin ich überrascht wie einfach es doch ist. Ich finde diese Übungen toll und werde weitermachen!

  • #85

    Oleg (Dienstag, 24 November 2015 08:24)

    sehr guter Anfang. Die Noten kehren in mein Gedächtnis zurück

  • #84

    Yogi (Montag, 02 November 2015 13:11)

    Mein Noten Gedächtnis kehrt langsam zurück

  • #83

    Kenny Marschall (Donnerstag, 17 September 2015 08:27)

    Hätte nicht gedacht das ich Noten mal kapiere :-) Vielen Dank dafür

  • #82

    M. (Sonntag, 13 September 2015 19:08)

    allesnoch sehr neu und ungewohnt

  • #81

    Nina (Montag, 07 September 2015 18:49)

    Bin ganz zufrieden mit den Erklärungen. Man muss halt die Theorie durchkauen, ist ein bisschen langweilig ;).

  • #80

    theresa (Dienstag, 25 August 2015 23:24)

    Bis hierher, noch alles verständlich

  • #79

    Bernd (Donnerstag, 30 Juli 2015 20:54)

    Theorie ist ganz nett, aber ohne Notendrill kommt man wohl nicht weiter....

  • #78

    Tatti (Donnerstag, 23 Juli 2015)

    Bis jetzt alle super!

  • #77

    Andi (Montag, 08 Juni 2015 20:51)

    alles prima

  • #76

    Dirck Witt (Freitag, 08 Mai 2015 19:42)

    Hallo,
    bis jetzt ist alles ganz eingängig und leicht nachzuvollziehen. Bin gespannt, wie es weitergeht.

  • #75

    Dani (Samstag, 25 April 2015 18:29)

    Gefällt mir gut. Die Erklärungen sind sehr verständlich und die Übungen passen gut dazu. Bin gespannt, wie es weiter geht.

  • #74

    wani (Dienstag, 21 April 2015 19:28)

    Bis jetzt macht es Spass

  • #73

    naja (Montag, 30 März 2015 23:24)

    Klavier spielen kann man mit diesen "Kenntnissen" noch nicht.
    Soll man hier schon mitklimpern oder erst mal weiter Theorie pauken?

Autor Sitemap Kostenlos Klavier Lernen Partner
Greg Widmer
Kontakt

KKL © 2012 - 2016
Klavier Lernen
Onlineshop
Klavier Partituren
Nachrichten
Schutz der Privatsphäre
Spenden
Kostenloses Konto
Webkatalog
E Piano kaufen