Übungseinheit 13-1

Schauen wir mal, ob Sie mir noch folgen können. Versuchen Sie es mit diesen fünf Übungen. Die Aufgabe lautet: Bestimmen Sie die Akkordfamilie (1-1, 1-2, 2-1). Zur Hilfe: Die Tonleiter des Stückes wird Ihnen angezeigt.

 

1.

1-1
1-2
2-1
1-1
  1. Die E-Dur-Tonleiter enthält die folgenden Noten: cis, dis, e, fis, gis, a und h. Zwischen cis (erste Akkordnote) und e (zweite Akkordnote) liegt also nur eine Note. Zwischen e und as (dritte Akkordnote) befindet sich ebenfalls nur eine Note. Dieser Akkord ist also ein 1-1-Akkord.
  2. Zweite Variante, auf Sicht: Man sieht direkt, dass die drei Noten den gleichen Abstand zueinander haben, was einem 1-1-Akkord entspricht.

2.

1-1
1-2
2-1
1-2

3.

1-1
1-2
2-1
1-1

4.

1-1
1-2
2-1
1-1

5.

1-1
1-2
2-1
2-1

Hier gab es zwei unterschiedliche Möglichkeiten, um die Aufgabe zu lösen. Die erste und langsamere, aber verlässlichere besteht darin, auf der Tonleiter die Anzahl der (tonleitereigenen) Tasten zu zählen, welche die verschiedenen Akkordnoten voneinander trennen. Die zweite und schnellere, aber fehleranfälligere Variante ist das Abschätzen „auf Sicht“, indem man sich den Abstand zwischen den Noten anschaut.

 

 
Autor Sitemap Kostenlos Klavier Lernen Partner
Greg Widmer
Kontakt

KKL © 2012 - 2016
Klavier Lernen
Onlineshop
Klavier Partituren
Nachrichten
Schutz der Privatsphäre
Spenden
Kostenloses Konto
Webkatalog
E Piano kaufen